CCS Leitbild

Vision

Ich träume davon, dass Organisationen und Teams eine vertrauensvolle Kultur der Zusammenarbeit entwickeln, in der das gemeinsame Ziel Vorrang hat vor den individuellen Unterschieden der Persönlichkeit und Kultur.

Mission

In meiner Rolle als Organisationsberaterin, Trainerin und Coach setze ich mich dafür ein,

  • Kommunikationskompetenzen zu stärken;
  • Mitarbeiter und ihr Wissen zu verbinden;
  • Verständigung zu bewirken,

damit Menschen in einer sich rasch ändernden globalen Arbeitswelt erfolgreich ihre Aufgaben und Ziele umsetzen können.

Werte

Meine Zusammenarbeit mit meinen Kunden wird durch diese Werte gekennzeichnet:

Entwicklung; Verantwortung; Wertschätzung; Struktur; Fairness

Haltungen

Meine Dienstleistung ist durch diese Haltungen gekennzeichnet:

Passgenaues Angebot
Jeder Kunde/Jede Kundin – ob Einzelperson oder Unternehmen – hat andere Problemstellungen und Ziele. Daher erarbeite ich für jeden Kunden/jede Kundin SEIN/IHR passgenaues Lern- und Entwicklungsangebot, und unterstüzte ihn /sie individuell bei der Lösung von Aufgaben und Fragestellungen.
Integration von Stabilität und Wandel •    Bewährtes erhalten
•    Bestehendes anpassen
•    Veraltetes zurücklassen
•    Neues entwickeln und integrieren
Wissensperspektive Die wichtigste Ressource einer Organisation ist Wissen. Und das Wissen der Organisation steckt in den Köpfen der MitarbeiterInnen. Die Schaffung eines Umfeldes, in dem Wissen geteilt wird und somit neues Wissen entstehen kann, ist daher ein Key Success Factor für jedes Unternehmen.
Selbstverantwortung Veränderungsmaßnahmen in der Organisation müssen sich immer am Menschen orientieren. Die “Experten des Problems” sind die Betroffenen. Der Kunde leistet daher die eigentliche Veränderungsarbeit, ist sich seiner Verantwortung für sein Handeln und seiner Entscheidungen bewusst.
Entwicklung Jeder Mensch ist lebenslang lernfähig und verfügt über die Ressourcen, die er braucht. In jedem Menschen steckt mehr, als er selbst erkennt.
Vielfalt Jeder Mensch ist einzigartig in seinem Wissen, seinen Fähigkeiten, seiner Erfahrung, seiner Geschichte, seinem Hintergrund und seinen Bedürfnissen. Die Einbeziehung von unterschiedlichen Perspektiven führt zu einem Mehr an Kreativität, Innovation und neuen Ansätzen.